Pflanze des Monats

Crocus (Krokus)

Der Krokus wurde von reisenden Händlern aus Kleinasien nach Europa gebracht. Man findet ihn aber auch in den östlichen Mittelmeerländern und auf dem Balkan. Von Februar bis April kann man sich an den weiß-, lila- oder gelbblühenden Blumen erfreuen.

Der Krokus kommt aus der Familie der Schwertliliengewächse und wird bis zu 12 cm hoch. Durch ihre Sprossenknolle vermehren sich die Krokusse auf der alten Knolle. In Kombination mit Winterlingen, Schneeglöckchen und Zwergnarzissen können Sie ihren Garten wunderschön gestalten. Aber auch in Blumenbeeten und Töpfen können Sie den Krokus gut pflanzen. Aus dem Krokus wird Safran gewonnen, ein Gewürz, welches für Kuchen und als goldgelber Färber für Lebensmittel eingesetzt wird.

TIPP: Unter laubabwerfenden Bäumen und Sträuchern gedeihen Krokusse besonders gut.

lo
ro
lu
ru